Die WAMAWA

| 2 Kommentare

Die WAMAWA ist eine Kunstinstallation für den Breuninger Pop-Up Store Subway, welche sich im Untergeschoss des Stores dem thematischen Bereich des Waschsalons zuordnen darf. Zu sehen sind in einem 4×3-Raster aufeinander gestapelte Waschmaschinen. In den vier drehenden Trommeln der mittleren Reihe finden die 4 Künstler einen Spielraum, in dem sie ihrer Phantasie durch Mittel wie Licht, Farben, Objekten und Spiegeln freien Lauf lassen. Daraus entstehen eigene kleine Welten, die im Gesamtkunstwerk den Stellenwert der einzelnen Künstler vertreten. Künstler waren Daniel Schall, Jonas Zwierzynski, Moritz Müller und Jonas Riegel.

Die WAMAWA an ihrem Standort im Pop-Up Store von Breuninger in Stuttgart.

2 Kommentare

  1. A plseaingly rational answer. Good to hear from you.

  2. Bless you…[…]An impressive share, I simply given this to a colleague who was doing a little researching on this. And he in fact purchased me breakfast because I found it for him.. smile. So let me thank for the treat! But yeah Thnx for spending the time to dis…

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.